Ficken und von der Nachbarin die geilen Schuhe lecken

Ich bin Handwerkerin und komme in viele Wohnungen. Oft bin ich da ganz allein und gehe meiner Leidenschaft nach, dem Schuhe lecken. Ich lecke gern an Damenschuhen, am liebsten an frisch getragenen. Wenn man Kundendienst macht so wie ich, dann lernt man die Leute richtig kennen. Ich habe mich schon durch so manches Schuhregal geleckt. Den käsigen Geruch von Schuhen und den salzigen Geschmack von Innensohlen finde ich einfach geil. Mich macht es auch geil, vor der Kundin zu stehen, wenn sie meine Arbeit abnimmt und sie nicht weiß, dass ich an ihren dreckigen Schlappen geleckt habe. Einmal wurde ich sogar dabei erwischt, wie ich meine Nase in einen stinkenden Hausschuh drückte. Ich war allein im Schlafzimmer und konnte nicht widerstehen. Da lagen diese schön verschwitzen Hausschuhe, total abgelatscht und richtig geil schmuddelig. Ich wollte nur kurz dran riechen, aber ich war wie im Rausch und konnte nicht mehr aufhören.

Ich bin ein richtig versautes Luder und stehe extrem auf Schuhe lecken

Da war vielleicht was los, als die Olle plötzlich vor mir stand und ich geil wie eine Miezekatze an ihren Schuhen roch. Ich bin jetzt vorsichtiger geworden, wenn man Schuhe lecken will, dann bieten sich einem so viele Möglichkeiten. Ich kenne ganz viele Treppenhäuser in denen geile Schuhe stehen. Da schleiche ich mich manchmal herein, schnappe mir ein paar geile Damenschuhe und vergehe mich daran. Manchmal, wenn die Schuhe richtig geil nach Füßen riechen, dann reiße ich einfach die Innensohle heraus und nehme sie mit. Das sind meine Schätze, ich weiß, ich bin ein böses Mädchen. Schon als ich noch ganz klein war, fand ich es toll an den Schuhen meiner Mutter zu lecken und meine Scheide daran zu reiben. Schuhe lecken ist ganz wichtig für meine Sexualität, ich liebe es so sehr. Ich liebe es die Zehenabdrücke auf der Innensohle mit der Zunge zu erkunden.

Gemeinsam beim Ficken Schuhe lecken.

Jetzt suche ich mein männliches Gegenstück, ich suche einen Mann den Schuhe lecken auch geil macht. Wollen wir gemeinsam jagt auf Frauenschuhe machen und zusammen Schuhe lecken? So ganz ohne Stret, es sind doch immer zwei Schuhe, die können wir uns doch teilen. Ich habe noch nie beim Ficken an Schuhen gerochen, das fehlt mir. Masturbieren ist ja schön und gut und das ist auch geiler, wenn ich dabei ein paar Schuhe lecken kann, aber wie geil muss Sex mit einem Mann sein, der auch drauf steht? Bumsen und dabei an ein paar Ballerinas lecken. Schön die Mischung aus Schweißgeruch und Leder in die Nase ziehen und es wie ein Aphrodisiakum wirken lassen. Das wäre mein größter Wunsch, weiß nicht ob der sich jemals erfüllt. Aber wenn nicht hier beim Fußfetisch Dating, wo dann? Wollen wir beiden einmal gemeinsam auf Raubzug gehen, ein paar Schuhe lecken und uns lieb haben?

Dann melde dich mal, KLICK HIER und schreibe mir.

2 KOMMENTARE

  1. Hallo,
    Dieser Post ist ja schon jahre her, aber ich poste doch mal was dazu. Vllt. liest die Verfasserin das ja noch ;-).
    Damenschuhe sind einfach das geilste und süßeste Spielzeug überhaupt. Man kann sie so vielfältig ins Liebesspiel einbeziehen. Ich mag gar keine stinkenden Dinge … auch Schuhe, Socken und Füße nicht. Aber ich habe beim Kauf und bei Funden größtenteils echt Glück, dass in meiner Sammlung nichts unangenehm auffällt. Ich bin mittlerweile so geübet, dass ich anhand des Aussehens von Füßen (Hautbeschaffenheit) und Schuhen (Beschaffenheit der Abdrücke) erkenne, was mich da erwartet. Ein dezenter Eigenduft, der anschmeichelnd wirkt, geht von ganz bestimmten Füßen aus. Meist sind die Frauen auch keine 20 Jahre mehr jung.

    Deine Wunschvorstellung, sich mit deinem Partner die Schuhpaare für gemeinsame Erlebnisse zu teilen, ist wirklich faszinierend. Ich stelle mir ein Bild vor: ER, nackt auf dem Rücken liegend eine Ballerina auf seinem Gesicht und eine Pantolette über den Schwanz gezogen – Sie, nackt auf ihm bäuchlings, ebenfalls eine Ballerina die auf seiner Ballerina steht, vor ihrer Nase. Beide inhalieren und genießen Anblick und den dezenten Duft und den Geschmack. Ihre Vulva stülpt sich über den Absatz der Pantolette, die er über sein Glied gezogen hat. Beide nutzen und lieben und reiben sich an den gleichen Schuhen … und genießen die Höhepunkte. Abschließend bedanken sie sich bei den Ballerinen mit Küssen und kuscheln … Sie verbleiben auf den Kopfkissen und erwarten die nächste Verwöhn-Kur, für ihre Treue und Dienste ihrer ehemaligen Herrin gegenüber.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here