“Food crushing ist meine geheime Leidenschaft”

Hast du Lust auf einen ganz besonderen Obstsalat? Ich habe ein ganz tolles Rezept dafür. Ich nehme alle Zutaten und schmeiße sie auf den Fußboden. Dann ziehe ich die Schuhe aus, streife meine Socken ab und stelle mich auf das Obst. Ich trample so lange auf dem Obst herum, bis alles matschig ist und zwischen meinen Zehen hindurch quillt. Food crushing erregt mich, wahrscheinlich weil man nicht mit dem Essen spielt. Es kann schon passieren, das es beim food crushing aus meiner Scheide tropft, das gibt dem ganzem dann die richtige Würze. Es ist angerichtet, lass es dir schmecken. Im Salat findest du feinste Aromen, den Schweiß von meinen Füßen, ein paar Hautzellen von mir und der Dreck, der zwischen meinen Zehen steckte, ist jetzt auch im Salat. Ich mache auch einen guten Gurkensalat, denn food crushing ist meine große Leidenschaft. Hast du Lust die Zubereitung einmal live zu erleben?

Vom Food Crushing werde ich geil.

Food Crushing – Barfuß Obst und Gemüse zertreten und zermanschen

Wenn ich etwas mit den Füßen zermanschen kann, dann bin ich einfach glücklich. Es ist wie eine Zeremonie, bevor ich alles zerdrücke und zerquetsche, zelebriere ich den Moment und genieße den Augenblick. Es dauert einen Moment und diesen Moment brauche ich auch. Food crushing ist für mich eine heilige Sache, es ist für mich wie, nein sogar besser als Sex. Meine Füße wissen von ganz allein, wann sie zutreten müssen und dann schießt es mir direkt in die Muschi. In dem Moment, in dem die Frucht platzt und die feuchte Masse meine Füße benetzt, werde ich geil wie zehn Otter. Mir gefällt beim food crushing am besten der Moment, wenn sich das Fruchtfleisch durch meine Zehenzwischenräume drückt. Das ist ein irres Gefühl. Hinzu kommt noch das erhabene Gefühl, etwas zu zerstören, es zu vernichten, es unter meinen Füßen zu zermalmen. Das kann nur jemand mit einem food crush fetisch verstehen.

Barfuß food crushing erregt mich sehr.

Beim Food crushing mache ich leckeren Obstsalat mit meinen Füßen

Es ist so eine Wohltat im weichen Matsch zu stehen und in jeder Pore meiner Füße prickelt die Fruchtsäure. Das food crushing ist meine Art zu masturbieren, es bringt mich runter und macht mich glücklich. Manchmal stehe ich sogar nachts auf, um ein paar Weintrauben zu zertreten, einfach nur so. Ich habe das food crushing noch nie vor einem Mann gemacht, dabei wünsche ich mir es so sehr. Ich stelle mir immer vor, das ein nackter Mann vor mir sitzt, er schaut mir beim food crushing zu und wichst seinen steifen Schwanz. Der Mann schaut mir nur auf die Füße und in meiner Fantasie spritzt er mehrmals seinen Samen auf die matschige Frucht unter meinen Füßen. Sein Schwanz bleibt immer steif und wird sogar noch größer und härter, wenn er anfängt meine Füße zu lecken. Dann ficken wir und wir haben beide noch nie zuvor so geil gefickt.

Nach dem food crushing lieben wir uns im Saft

KLICK HIER wenn du der Mann aus meinen Träumen bist und mir den Fruchtbrei von den Füßen lecken willst. Ich zertrete für dich was du möchtest, solange es schön saftig ist. Du sollst den Saft vom Boden schlürfen und in meinen Mund laufen lassen, während wir uns lieben. Sei lieb und schreibe mir, warum du auf food crushing stehst und wann wir uns sehen können.

Heute wichsen und morgen ein Date machen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here